Wickensen Kultur
Wickensen Kultur

Der Amtshof Wickensen

Der nahezu fünfhundertjährige Amtshof Wickensen blickt auf eine abwechslungsreiche Vergangenheit zurück. 1542 als Verwaltungs- und Justizsitz der Braunschweiger Herzöge aufgebaut, erfuhr er im Laufe seiner Geschichte verschiedene bauliche Veränderungen und wurde in den 90er Jahren sorgfältig restauriert und instandgesetzt.

Mit seinen zahlreichen außen- und innenarchitektonischen Details und seiner außergewöhnlichen Ausstrahlung stellt Wickensen einen unvergleichlichen Rahmen für Veranstaltungen, Tagungen, Präsentationen und Werbeproduktionen dar.

Aktuelle Termine

15./16. Oktober - Michaelimarkt

Michaelimarkt

Feines Kunsthandwerk

30. Oktober - Roger Tristao Adao

Roger Tristao Adao spielt am Sonntag, den 30. Oktober um 17.00 Uhr klassische Gitarre. Zarte Melancholie bis feurige Rhythmen aus Spanien und Südamerika sind zu hören.

05. November - Lesung von Herrn Detlef Peipelmann

Detlef Peipelmann liest aus seinem Buch „Münchhausen – Haarsträubende Geschichten –„ im Bürogebäude des Amtshofes Wickensen.

Beginn: 19:00 Uhr