Wickensen Kultur
Wickensen Kultur

Der Amtshof Wickensen

Der nahezu fünfhundertjährige Amtshof Wickensen blickt auf eine abwechslungsreiche Vergangenheit zurück. 1542 als Verwaltungs- und Justizsitz der Braunschweiger Herzöge aufgebaut, erfuhr er im Laufe seiner Geschichte verschiedene bauliche Veränderungen und wurde in den 90er Jahren sorgfältig restauriert und instandgesetzt.

Mit seinen zahlreichen außen- und innenarchitektonischen Details und seiner außergewöhnlichen Ausstrahlung stellt Wickensen einen unvergleichlichen Rahmen für Veranstaltungen, Tagungen, Präsentationen und Werbeproduktionen dar.

25. Mai 2019: Konzert am Samstag

Werke u.a. von
Antonio Vivaldi
Maurice Ravel
Claude Debussy
Antonin Dvorak
Camille Saint-Saens 

Es spielen:
Harfe – Gudrun Haag, München
Cello – Rebecca Rust, Rhodt
Fagott – Friedrich Edelmann, Rhodt

Beginn: 19:00 Uhr